Meschnig, A., von Kardorff, E. & Klaus, S. (2020):
Fallvignetten in der beruflichen Rehabilitation. Ein Kooperationsprojekt zwischen Wissenschaft und Praxis,
erscheint in: Berufliche Rehabilitation, Heft 2, S. xx-xx


von Kardorff, E., Meschnig, A., & Klaus, S. (2019):
Biografische Verläufe psychisch kranker Menschen nach beruflicher Rehabilitation. Zur qualitativen Analyse von Fallkonstellationen.
In: Krumm, Sylvia, Kilian, Reinhold & Löwenstein, Heiko (Hrsg.) Qualitative Forschung in der Sozialpsychiatrie: Eine Einführung in Methodik und Praxis. Köln: Psychiatrieverlag, S. 114 – 137


Meschnig, A., von Kardorff, E. & Klaus, S. (2019):
Von der beruflichen Vollqualifizierungsmaßnahme zurück in Arbeit. Eine Langzeitanalyse individueller Verlaufskarrieren und ihrer biografischen und strukturellen Bedingungen.
In: Die Rehabilitation 58 (3): S. 153 – 162


von Kardorff, E., Meschnig, A. & Klaus, S. (2018):
Verlaufskurven von Rehabilitanden beim Return to Work: (berufs-)biografische Ressourcen, Risikokonstellationen und externe Barrieren.
In: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BauA) (Hrsg.) Psychische Erkrankungen in der Arbeitswelt und betriebliche Wiedereingliederung – Kolloquium vom 13. bis 14. Juni 2017 in Berlin. Dortmund/Berlin/Dresden: BauA, S. 36 – 40, unter: http://www.baua.de/dok/8747190


Klaus, S., Meschnig, A. & von Kardorff, E. (2018):
Verlaufskarrieren und biografische Konstellationen beruflicher Rehabilitanden und deren Einflüsse auf Rückkehr und nachhaltigen Verbleib in Arbeit.
In: Die Rehabilitation 57 (3), S. 165 – 174


Klaus, S., Meschnig, A., von Kardorff, E. (2018):
Veränderungen der Unterstützungsbedarfe in den Verlaufskarrieren beruflicher Rehabilitanden – Biografische Prozesse in (Risiko-) Konstellationen und deren Auswirkungen auf den Return to Work- sowie den Stay at Work-Erfolg.
In: Berufliche Rehabilitation, Heft 1, S. 33 – 51


Klaus, S., Meschnig, A. & von Kardorff, E. (2017):
Verlaufskurven der Wiedereingliederung beruflicher Rehabilitanden: (berufs-)biografische Ressourcen, Risikokonstellationen und externe Barrieren.
In: Berufliche Rehabilitation, Heft 2, S. 90 – 105


Meschnig, A., von Kardorff, E . & Klaus, S. (2016):
Verläufe beruflicher Rehabilitationsmaß-nahmen – Ergebnisse einer Teilnehmerbefragung in Berufsförderungswerken und freien Bildungsträgern.
In: Tagungsband 25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium, S. 284 – 285


Klaus, S.; von Kardorff, E. & Meschnig, A. (2015):
Die Bedeutung des Berufs für die Rückkehr auf den Arbeitsmarkt bei Personen mit chronischer Krankheit.
In: Berufs- und Wirtschaftspädagogik online, Ausgabe 29, S. 1 – 20. Verfügbar unter http://www.bwpat.de/ausgabe29/klaus_etal_bwpat29.pdf


Meschnig, A.; Bartel, S.; von Kardorff, E. (2015):
Individuelle und kontextbezogene Ursachen von Abbrüchen beruflicher Qualifizierungsmaßnahmen.
In: Die Rehabilitation 54 (3): S. 184 – 189


Bartel, S., von Kardorff, E., Kasten, Y. Meschnig, A. & Ohlbrecht, H. (2013):
Verläufe beruflicher Rehabilitationsmaßnahmen – Ergebnisse einer Teilnehmerbefragung in Berufsförderungswerken und freien Bildungsträgern.
Tagungsband 22. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium, 276 – 278