Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.04.2024 einen Mitarbeiter (m/w/d) auf Minijobbasis für den Bereich Buchhaltung/Drittmittelverwaltung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Verwaltung der Drittmittel
  • Dokumentation und Pflege sämtlicher Unterlagen zum Personal und zur Buchhaltung
  • Überprüfung und Vorbereitung der Abrechnung für das Steuerberatungsbüro, einschließlich Vorsteuerabzug
  • Erfassen und Prüfen von Rechnungsvorgängen (Ein- und Ausgänge)
  • Kontrolle des Zahlungsausganges und Vorbereitung des Zahlungsverkehrs
  • Bearbeitung und Archivierung allgemeiner Buchhaltungskorrespondenz

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem für die Position relevantem Beruf, z.B. Buchhaltung, Verwaltungsadministrativer Bereich
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Verwaltung von Forschungsmitteln und in der Mittelabwicklung bei öffentlichen Auftraggebern
  • Kenntnisse und sicherer Umgang mit Excel
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Idealerweise befinden Sie sich bereits im Ruhestand oder sind angestellt und möchten sich etwas dazuverdienen

Was wir bieten:

  • Ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, mit der Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Für mobiles Arbeiten wird Ihnen ein Laptop zur Verfügung gestellt

Arbeitszeiten:

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Erwünscht ist, dass Sie an einem Tag in der Woche im Büro anwesend sind. Homeoffice ist nach Absprache möglich. Ihre weitere Arbeitszeit können Sie flexibel einteilen.

Vergütung:

Die Stelle ist auf Minijobbasis, deren Vergütung bei 538,- Euro liegt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 23.03.2024 an: info@bws-institut.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Offene Stellen

Bewerbungen bitte ausschließlich digital an: