Studentische Mitarbeiterin

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.11.2021 eine studentische Hilfskraft für das Forschungsprojekt „Inanspruchnahme und Versorgungsverläufe von Reha-Leistungen bei psychischen Beeinträchtigungen“.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie unter:

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • aktive Teilnahme an Teamsitzungen und Erstellung von Ergebnisprotokollen
  • Literaturrecherche, -beschaffung
  • Dokumentation der Literatursuche und Pflege unserer Datenbank
  • eigenverantwortliche Übernahme von Organisationsaufgaben
  • aktive Teilnahme an Interviews mit Teilnehmenden des Forschungsprojekts
  • strukturierte Analyse und Auswertung von Interviews mit Teilnehmenden des Forschungsprojekts

Das bringen Sie mit:

  • Studium der Soziologie oder Sozialwissenschaften, gern mit Ausrichtung auf qualitativer Forschung
  • Kenntnisse der gängigen Office-Programme; Word, Excel, PowerPoint
  • Kenntnisse in oder Bereitschaft zur Einarbeitung in MAXQDA
  • Kenntnisse Literaturverwaltungsprogramm Citavi
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Interesse an qualitativer Forschung

Was wir bieten:

  • ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einblick und Teilnahme in die Praxis wissenschaftlich qualitativer Forschung
  • ein reger Austausch mit forschungserfahrenen Personen

Arbeitszeiten

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Neben wöchentlichen Kernarbeitszeiten, z.B. Teamsitzungen, können Sie Ihre Tätigkeit flexibel einteilen, sodass sie Ihr Studium mit Ihrer Tätigkeit bei uns miteinander übereinbringen können.

Vergütung

Die Vergütung liegt mit 525,- brutto über dem Tarifvertrag für studentische Beschäftigte (TV Stud III).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail bis zum 15.10.2021 an: info@bws-institut.de.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.